Willkommen beim Capoeira in Nordfriesland

Der Verein "Capoeira Flensburg e.V." ist mit dem Lehrer Marinheiro seit fünf Jahren mittlerweile zwei mal wöchentlich im Cecilienkoog aktiv. Unsere Gruppen bestehen aus Anfängern und Fortgeschrittenen aller Altersklassen. Capoeira ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet, die Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer verbessern möchten oder einfach Spaß an der Bewegung haben. Nimm teil an einem Probetraining 🙂

Capoeira Flensburg und Nordfriesland

Was ist Capoeira?

Für einige ist Capoeira eine Lebenseinstellung, für andere ein vielseitiges Ganzkörpertraining. Im Mittelpunkt dieser einzigartigen Kampfkunst steht das Spiel miteinander, in dem sich die Kontrahenten gegenseitig zu übertrumpfen suchen ohne wirklich verletzen zu wollen. Es entsteht eine Kommunikation, ein Frage-Antwort-Spiel. Die 300 Jahre alte Kampfkunst der afro-brasilianischen Sklaven vereint dabei Zweikampf mit Akrobatik und tänzerischen Elementen. Begleitet und befeuert wird dieser Austausch durch den "Kreis", die Roda, der mit Rhythmus und Melodie das Spiel beeinflusst. Die höchste Form des Trainings stellt diese Improvisation dar, die niemals abgesprochen ist. Die Kampftechniken selbst zeichnen sich durch hohe Beweglichkeit aus; es gibt viele Drehtritte und eingesprungene Tritte. In Flensburg widmen wir uns seit fast 11 Jahren, im Cecilienkoog seit 5 Jahren, dem Erlernen und Ausüben dieser Kampfkunst. Unsere Gruppe besteht aus Anfängern und Fortgeschrittenen aller Altersklassen.

bild-capoeira

Unsere Trainingszeiten:

Training in Reußenköge
Immer dienstags und donnerstags von 19:45 - 21:15 Uhr
Marinheiro: 0177 6237045

Training in Flensburg, bitte nach dem Trainingsort fragen, da die bisherige halle abgerissen wurde und die Standorte wechseln können.
Unterricht: Mo 19 Uhr & Fr 18 Uhr
Freies Training: Mi & So 18 Uhr
http://www.capoeira-flensburg.de/

Komme jederzeit zu einem Probetraining.

Jan Denker Capoeira